Cumoin da Lantsch    Gemeinde Lantsch/Lenz

  • Abendrot
  • Schweizerfahnen
  • Biathlon
  • Son Cassian
  • Lantsch von Stierva
  • Langlaufloipe
  • Kirche Lantsch
  • Kircheinnen
  • Steinbock Graubuenden
  • Winter
  • Biathlon Swisscup
  • Langlauf
  • Winterwanderweg
  • Berge Graubuenden
  • Tgampi
  • Skilift
  • Bank Lantsch
  • Winterlandschaft Graubuenden
  • Baselgia Viglia
  • Schneemann
  • Plauschrennen2008
  • Winterlandschaft

Allgemeine Mitteilungen

Sammlung von 1'968 Kilogramm Haushalt-Kunststoff im 2022

  Umwelt Zertifikat 2022

       pdfUmwelt Zertifikat

Im vergangenen Jahr wurden in der Gemeinde Lantsch/Lenz 1’968 Kilogramm Haushalt-Kunststoffe mit dem Sammelsystem «Bring Plastic back» gesammelt

Verpackungen, Flaschen, Folien – Kunststoff ist im Haushalt allgegenwärtig. Nach Gebrauch sollte er aber nicht einfach weggeworfen werden, da viele der Materialen wiederverwertbar sind – Recycling lautet das Zauberwort.

In der Region bietet die Bossi & Nicca AG in Donat in Zusammenarbeit mit mehreren Gemeinden die Möglichkeit, Haushalt-Kunststoffe in den kostenpflichtigen Sammelsäcken «Bring Plastic back» von sammelsack.ch zu sammeln. Dies verringert nicht nur den Hauskehricht, sondern reduziert auch den Ressourcenverbrauch und den CO2-Ausstoss.

Insgesamt wurden im 2022 über die Bossi & Nicca AG 51’390 Kilogramm Haushalt-Kunststoffe gesammelt. Davon wurden alleine in der Gemeinde Lantsch/Lenz 1’968 Kilogramm Kunststoffe gesammelt und dem Recycling zugeführt. Dies ist eine beachtliche Menge und zeigt, dass sich auch das Sammeln der vermeintlich kleinen Haushaltsanteile lohnt.

«Bring Plastic back» - Plastik-Recycling, dem Sie vertrauen können

Das Sammelsystem ist nach den strengen Anforderungen des Vereins Schweizer Plastic Recycler zertifiziert. Die Zertifizierung beinhaltet ein komplettes und regelmässiges Stofffluss-Monitoring nach der Methode der EMPA. Dies garantiert, dass aus dem Plastikabfall auf sinnvolle Weise neue Rohstoffe gewonnen werden.

Kunststoff wiederverwertet statt vernichtet 

Die Kunststoffsammlung der Gemeinde Lantsch/Lenz ersetzte im stofflichen Recycling 984 kg Neumaterial, was 2’952l Erdöl einsparte. Das daraus gewonnene Regranulat reicht zum Beispiel für die Herstellung von 769m Kabelschutzrohren.

Die nicht recyclebaren Mischkunststoffe wurden der Zementindustrie als Ersatzbrennstoff zugeführt und ersetzten so 983 kg Stein- oder Braunkohle.

Gegenüber der thermischen Verwertung in einer Kehrichtverwertungsanlage konnten 5’569 kg CO2-Emissionen eingespart werden. Diese Einsparung entspricht einer Autofahrt mit einem Mittelklassewagen von 42’868 km.

Weitere Informationen finden Sie unter sammelsack.ch

Bildnachweis: sammelsack.ch

Bildlegende: Wir machen Kunststoff nachhaltig.

 

Bild Wir machen Kunststoff nachhaltig quer

Bildlegende: Wir machen Kunststoff nachhaltig.

Weitere Informationen finden Sie unter sammelsack.ch

Bildnachweis: sammelsack.ch

Lantsch/Lenz, 06.03.2023

Gemeinde Lantsch/Lenz / Bossi & Nicca AG

Lantsch/Lenz ist eine politische Gemeinde in der Region Albula,
im Kanton Graubünden.

Adresse
Canzloia communala Lantsch
Voia Principala 90
7083 Lantsch/Lenz
Verwaltung
081 659 01 01
Fax: 081 659 01 00
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Öffnungszeiten Schalter

Montag - Freitag
08:30 - 11:00 Uhr

Montag und Donnerstag
14:30 - 17:00 Uhr

Notfalltreffpunkt in Lantsch/Lenz

Gemeindeverwaltung
Voia Principala 90

Ihre Anlaufstelle bei nicht funktionierenden Kommunikationsmitteln im Fall von Katastrophen und Notlagen.

Copyright © 2017 Lantsch