Cumoin da Lantsch    Gemeinde Lantsch/Lenz

  • Regenbogen
  • Friedhof Mit Eisenkreuzen
  • Steinbock Am Lenzerhorn
  • Vasternos
  • Vollmond
  • Wasserfall Alp Sanaspans
  • Panorama Von Fluroins
  • Golfplatz
  • Steinboecke Am Lenzerhorn
  • Bike
  • Saeumer Steinbock
  • Lenzerhorn Mit Berggipfelpanorama
  • Spielplatz
  • Schulanlage Lantsch Lenz
  • Selina Gasparin Rollski Abfahrt
  • Tschividains
  • Marienkirche
  • Panorama Staudenrahmen
  • Alp Sanaspas Wandern
  • Bot Da Loz Mit Piz Forbesch
  • Panorama Von Rofna
  • Steinboecke Am Lenzerhorn 1
  • Haengebruecke
  • St Cassian Mit Tinzenhorn Und Piz Mitgel
  • Panorama Gegen Norden
  • Elisa Gasparin Schiessen
  • Bual Mit Piz Ela Tinzenhorn Piz Mitgel
  • St Antoniuskirche Wiederspiegelt Im Musikinstrument
  • Blumentrog
  • Lenzerhorn Und Piz Linard
  • Panorama Gegen Westen Mit Piz Beverin
  • Glückliches Kalb
  • Sommermarkt Einheimische Produkte
  • Sommermarkt
  • Panorama Gegen Suedwesten
  • Blumenwiese Mit Bergpanorama

Allgemeine Mitteilungen

Hundesteuer 2024

Das Halten von Hunden, jeder Halterwechsel sowie das Ableben von Hunden sind der Gemeinde innert 10 Tagen zu melden. Wir ersuchen alle Hundehalter, welche Ihren Hund oder allfällige Änderungen noch nicht gemeldet haben, dies bis spätestens 10. Februar 2024 nachzuholen. Widerhandlungen werden gemäss kommunalem Polizeigesetz geahndet.

Alle in der Schweiz lebenden Hunde, müssen zudem mit einem Mikrochip gekennzeichnet und bei amicus.ch registriert sein.

Für jeden über drei Monate alten Hund, welcher auf Gemeindegebiet gehalten wird, ist eine Steuer zu entrichten. Die Hundesteuer 2024 wird aufgrund der uns vorliegenden Daten im Februar in Rechnung gestellt. Sie beträgt für den ersten Hund CHF 75.00 und für jeden weiteren im selben Haushalt gehaltenen Hund CH 100.00. Aktive Polizei-, Lawinen-, Flächensuchhunde, sowie Sanitäts-, Herdenschutz- und Schweisshunde  mit gültiger Nachsuchebewilligung sind von den Steuern befreit.

Hunde sind auf dem gesamten Wohngebiet sowie in Wildruhezonen immer an der Leine zu führen. Hundehalter stellen sicher, dass Mensch und Tier durch die Hunde in keiner Art und Weise gefährdet oder belästigt werden. Hundekot ist auf dem gesamten Gemeindegebiet durch die Hundehalter unverzüglich zu beseitigen.

Die Gemeindeverwaltung

 

Lantsch/Lenz ist eine politische Gemeinde in der Region Albula,
im Kanton Graubünden.

Adresse
Canzloia communala Lantsch
Voia Principala 90
7083 Lantsch/Lenz
Verwaltung
081 659 01 01
Fax: 081 659 01 00
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Öffnungszeiten Schalter

Montag - Freitag
08:30 - 11:00 Uhr

Montag und Donnerstag
14:30 - 17:00 Uhr

Notfalltreffpunkt in Lantsch/Lenz

Gemeindeverwaltung
Voia Principala 90

Ihre Anlaufstelle bei nicht funktionierenden Kommunikationsmitteln im Fall von Katastrophen und Notlagen.

Copyright © 2017 Lantsch