Cumoin da Lantsch    Gemeinde Lantsch/Lenz

  • Bot Da Loz Mit Piz Forbesch
  • Vollmond
  • Panorama Gegen Westen Mit Piz Beverin
  • Sommermarkt
  • Lenzerhorn Mit Berggipfelpanorama
  • Saeumer Steinbock
  • Panorama Von Fluroins
  • St Cassian Mit Tinzenhorn Und Piz Mitgel
  • Panorama Staudenrahmen
  • Steinboecke Am Lenzerhorn 1
  • Vasternos
  • Panorama Von Rofna
  • Alp Sanaspas Wandern
  • Blumenwiese Mit Bergpanorama
  • Selina Gasparin Rollski Abfahrt
  • Marienkirche
  • Blumentrog
  • Steinboecke Am Lenzerhorn
  • Elisa Gasparin Schiessen
  • Bike
  • Spielplatz
  • Glückliches Kalb
  • Friedhof Mit Eisenkreuzen
  • Schulanlage Lantsch Lenz
  • St Antoniuskirche Wiederspiegelt Im Musikinstrument
  • Tschividains
  • Lenzerhorn Und Piz Linard
  • Steinbock Am Lenzerhorn
  • Haengebruecke
  • Golfplatz
  • Bual Mit Piz Ela Tinzenhorn Piz Mitgel
  • Wasserfall Alp Sanaspans
  • Panorama Gegen Norden
  • Panorama Gegen Suedwesten
  • Regenbogen
  • Sommermarkt Einheimische Produkte

Aktuelles vom Gemeindevorstand

Vorstandsbeschlüsse Monate Mai und Juni 2024

Gemeindevorstand Lantsch/Lenz

Mit der Publikation der Vorstandsbeschlüsse informieren wir Sie über die Geschäfte, die der Gemeindevorstand in den Monaten Mai und Juni 2024 behandelte.

Baugesuche, -anfragen:

  • Gemeinde Lantsch/Lenz; BG Nr. 05/24; GEP 5. Etappe, Sanierung Strasse und Werkleitungen Davos Larisch
  • Lux Lai AG; BG Nr. 06/24; MFH Surprada, Parz. 399: 4. Projektänderung (Änderung HNF, Fassaden und Innenausbau Wohnungen)
  • Willi Simon; BG Nr. 107/24; Pardi 13, Parz. 428: energetische Dachsanierung mit neuem Dachfenster
  • Tönz Barbara; BG Nr. 108/24; Voia da Scola, Parz. 253: Erweiterung DG-Wohnung
  • Fravi-Baselgia Ursin & Ida; BG Nr. 109/24; Davos Ual 3, Parz. 540: Einbau Luft/Wasser-Wärmepumpe
  • Schalch Marlies; BAB-BG Nr. 114/24; Voia da Bual 10, Parz. 703: Verkleinerung befestigter Parkplatz; Weiterleitung an Kanton mit Antrag auf Bewilligung
  • Geistlich Andreas & Bongolan Athena; BG Nr. 113/24; La Senna 4, Parz. 2023; Erweiterung DG-Wohnung
  • Biathlon Arena Lenzerheide; BG Nr. 111/24; Voia da Bual 2, Parz. 704; Verlängerung Betriebsbewilligung für das Eventgebäude Quadrin bis 30.04.2025
  • Sarain AG; BG Nr. 07/24; Barbatschauns Sot, Parz. 1352/1353; unterirdischer Verbindungsgang zwischen Casa Bualino und Casa D’Este
  • Eigentümer Parz. 37, 38, 39 und 503, Tgampi Saura / Gôt Pintg; Voranfrage im Zusammenhang mit der geplanten Überbauung der Parzellen mit Miet- und Eigentumswohnungen
  • Lux Lai AG; BG Nr. 06/24; MFH Surprada, Parz. 399: Genehmigung der Zustimmungserklärung für die Umteilung der Tiefgaragen-Parkplätze
  • Stalder Simon; BAB-BG Nr. 110/24; Muloin 3B, Parz. 476; Rückzug Baugesuch Umnutzung Gartenhaus in Bienenhaus
  • Maissen Denise; BG Nr. 08/24; Voia Principala 33, Parz. 324; Rückzug Umbau Wohnhaus

Gesetze, Verträge, etc.:

  • Der Leistungsvereinbarung der Regionsgemeinden mit dem Verein «Kibe Laibella» um fünf Jahre wurde zugestimmt.
  • Der Dienstbarkeitsvertrag mit Urs Vetter für einen Personenunterstand an der Bushaltestelle Vischnanca wurde genehmigt.
  • Drei Anträge (von zwei Gesuchstellern) für die Erteilung von Näherbaurechten im Zusammenhang mit Bauvorhaben wurden zu Handen einer nächsten Gemeindeversammlung genehmigt.
  • Die schriftlichen Eingaben der zweiten Mitwirkungsauflage für die Gesamtrevision der Ortsplanung wurden behandelt. Die Antwortschreiben werden in diesen Tagen zugestellt.
  • Die an der DV des Alters- und Pflegeheimes Envia vorgenommenen, marginalen Änderungen an den Organisationsstatuten wurden zu Handen der Gemeindeversammlung vom Juni 2024 genehmigt.

Kredit- und Arbeitsvergaben:

  • Sanierung Waldweg Gôt Dafora: Die Arbeiten für die Blocksteinmauer wurden an Parpan Bau AG vergeben.

Finanzen, Beiträge, Sponsoring:

  • Für den bestehenden Strom-Liefervertrag für die Jahre 2026 bis 2035 mit dem EWZ ist für das Jahr 2026 der Herkunftsnachweis eingekauft worden.
  • Die Jahresrechnung 2023 des Alters- und Pflegeheimes Envia wurde zur Kenntnis genommen.
  • Eine Integration der öffentlichen Verkehrsmittel für den lokalen Langlaufpass wurde auf Empfehlung der Lauflaufkommission abgelehnt. Damit folgte der Vorstand dem Beschluss des Gemeindevorstandes Vaz/Obervaz.
  • Der interne Jahresbericht mit einem Rückblick über die Amtsperiode 2022 – 2024 und der Ankündigung der Demission der GPK wurde zur Kenntnis genommen. Am 17. Juni 2024 fand eine Aussprache mit der GPK statt.
  • Das Budget des Consorzi da scola Val Alvra Dafora für das Schuljahr 2024/25 wurde genehmigt.
  • Die Jahresrechnung 2023 des Abfallbewirtschaftungsverbandes Mittelbünden AVM wurde zu Handen der Delegiertenversammlung genehmigt.
  • Der Pachtzins für die Alphütte und -stall Sanaspans wurde im Zusammenhang mit der neuen Abwasserbeseitigungsanlage um CHF 300.00 erhöht.
  • Annahme eines Angebotes für die Benützung eines privaten Grundstückes als Zufahrt zur Baselgia viglia während der Bauzeit Davos Larisch.
  • Der Bericht der externen Revisionsstelle zur Jahresrechnung 2023 der Gemeinde wurde zur Kenntnis genommen.
  • Die Jahresrechnung 2023 der Corporaziun Alp Faller wurde zur Kenntnis genommen.
  • Die Jahresrechnung 2023 der Zweckgemeinschaft ARA Tiefencastel wurde genehmigt.
  • Dem Projekt und dem Gesamt-Bruttokredit über CHF 240'000 für ein neues Blockheizkraftwerk für die ARA Tiefencastel wurde zugestimmt. Die Gemeinde Albula muss auch noch zustimmen. Der Kredit ist der Gemeindeversammlung vorzulegen. Die Kosten für die Gemeinde Lantsch/Lenz belaufen sich auf rund 45 – 55 %.
  • Die Jahresrechnung 2023 der Zweckgemeinschaft regionale Schiessanlage Albula (ZrSA) wurde genehmigt.
  • Dem Projektkredit für die Sanierung des Schützenhauses der ZrSA über CHF 23'000 wurde zugestimmt. Der Gemeindeanteil beläuft sich auf CHF 2'141.
  • Die Jahresrechnung 2023 der Wohnbaugenossenschaft Surveglias wurde zur Kenntnis genommen.
  • Die Jahresrechnung 2023 des Kieswerkes Bovas AG wurde zur Kenntnis genommen.

Diverses:

  • Eine Anfrage der Gemeinde Albula zum Bezug von Wasser aus dem Leitungsnetz der Gemeinde für ein Löschwasser-Reservoir für den Strassentunnel Alvaschein wurde abgelehnt.
  • Behandlung einer Anfrage für einen Übertrag eines Zweitwohnungsanteils im Zusammenhang mit einem Bauvorhaben.
  • Der Verlängerung des Labels Energiestadt Ela für die Jahre 2025 – 2028 wurde zugestimmt.
  • Für die Anfrage von Lantsch-Lenz Tourismus (LLT) für die Montage einer Bannerwerbung über die Kantonsstrasse wurde ein positiver Grundsatzentscheid gefällt. Es werden weitere Abklärung durch LLT gemacht.
  • Die Nachfolgeregelung für die im nächsten Jahr in Pension gehende Schulhausabwartin Jaqueline Wasescha wurde diskutiert. Die Stelle wird ca. Ende August ausgeschrieben.
  • Die kantonale e-Bau Plattform wird auf den 23. September 2024 eingeführt. Mit diesem Tool können Baugesuche online eingereicht werden.
  • Grundsatzentscheid zur Erarbeitung einer Potentialanalyse für die Nutzung von Solarenergie für alle Gemeindeliegenschaften. Es werden nun Honorarofferten von Planungsbüros eingeholt.
  • Der Verkaufspreis des Buches «Lantsch/Lenz, Ein Bergdorf einst und heute – Ina vischnanca ier ed oz» wird auf CHF 20.00 reduziert.
  • Der Neuzuzüger-Apéro soll auch in diesem Jahr durchgeführt werden, und zwar am 30. August 2024.
  • Zum Fahrplanentwurf mit der geplanten Streichung des Haltes des Bernina- und Glacierexpresses in Tiefencastel wurde eine Eingabe gemacht. Die Region hat diesbezüglich direkt bei der Regierung interveniert.

Lantsch/Lenz, 01. Juli 2024                   Der Gemeindevorstand

Lantsch/Lenz ist eine politische Gemeinde in der Region Albula,
im Kanton Graubünden.

Adresse
Canzloia communala Lantsch
Voia Principala 90
7083 Lantsch/Lenz
Verwaltung
081 659 01 01
Fax: 081 659 01 00
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Öffnungszeiten Schalter

Reduzierte Sommer-Öffnungszeiten vom
01. Juli bis 9. August 2024

Montag - Freitag
08:30 - 11:00 Uhr

Nachmittags bleibt der Schalter geschlossen.

Notfalltreffpunkt in Lantsch/Lenz

Gemeindeverwaltung
Voia Principala 90

Ihre Anlaufstelle bei nicht funktionierenden Kommunikationsmitteln im Fall von Katastrophen und Notlagen.

Copyright © 2017 Lantsch