Cumoin da Lantsch    Gemeinde Lantsch/Lenz

  • Baselgia Viglia
  • Bank Lantsch
  • Plauschrennen2008
  • Winterwanderweg
  • Skilift
  • Steinbock Graubuenden
  • Abendrot
  • Langlaufloipe
  • Winterlandschaft
  • Kircheinnen
  • Schneemann
  • Berge Graubuenden
  • Tgampi
  • Biathlon
  • Son Cassian
  • Langlauf
  • Lantsch von Stierva
  • Kirche Lantsch
  • Schweizerfahnen
  • Winterlandschaft Graubuenden
  • Biathlon Swisscup
  • Winter

Die Grabkreuze von Lenz

Der Symbolwert der schmiedeisernen Grabkreuze

Lantsch/Lenz besitzt einen der schönsten Friedhöfe weit herum. Vermutlich wurde der Friedhof von Lantsch/Lenz bereits in vorchristlicher Zeit als Begräbnisstätte benutzt. Er weist einen reichen Bestand an handgeschmiedeten Eisenkreuzen der Gotik, der Renaissance und des Barocks auf. Gotik und Renaissance kennen keine blosse Ornamentik. Jedes Detail hat Symbolwert. Mit dem Barock aber hört die Symbolaussage schlagartig auf. Die Form selber wird zum Inhalt.

Pfarrer Joseph Willimann (1919 – 1976) erklärt in diesem Buch den Symbolwert der schmiedeisernen Grabkreuze.

Grabkreuze Lenz 

Photoumschlag, 64 Seiten mit vielen Abbildungen

Text von Joseph Willimann

Herausgeber
Reto Carisch
Julius Jos. Huber
Paul Kamer
Bartholome Simeon

Verlag
NZN-Buchverlag Zürich
1979; zweite Auflage 1989

Preis
CHF 20.00

Verkaufsstellen

Gemeinde Lantsch/Lenz
Tourismusbüro Lenzerheide
Antoniuskirche
Voia Pravenda 6, 7083 Lantsch/Lenz
(bitte Geld in Kassa deponieren)

 

 

Lantsch/Lenz ist eine politische Gemeinde in der Region Albula,
im Kanton Graubünden.

Adresse
Canzloia communala Lantsch
Voia Principala 90
7083 Lantsch/Lenz
Verwaltung
081 659 01 01
Fax: 081 659 01 00
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Öffnungszeiten Schalter

Montag - Freitag
08:30 - 11:00 Uhr

Montag und Donnerstag
14:30 - 17:00 Uhr

Notfalltreffpunkt in Lantsch/Lenz

Gemeindeverwaltung, Schalter Kanzlei, Voia Principala 90

Ihre Anlaufstelle bei nicht funktionierenden Kommunikationsmitteln im Fall von Katastrophen und Notlagen.

Copyright © 2017 Lantsch