Cumoin da Lantsch    Gemeinde Lantsch/Lenz

  • Baselgia Viglia
  • Langlauf
  • Langlaufloipe
  • Biathlon Swisscup
  • Winterlandschaft
  • Bank Lantsch
  • Son Cassian
  • Steinbock Graubuenden
  • Schweizerfahnen
  • Biathlon
  • Kirche Lantsch
  • Schneemann
  • Winterwanderweg
  • Plauschrennen2008
  • Kircheinnen
  • Skilift
  • Tgampi
  • Berge Graubuenden
  • Lantsch von Stierva
  • Winter
  • Winterlandschaft Graubuenden
  • Abendrot

Tourismusförderungsabgabe (TFA)

Gemäss Art. 13 des Gesetzes über die Erhebung der Gäste- und Tourismusförderungsabgabe (830) unterliegen folgende Unternehmungen der Tourismusförderungsabgabe:

  1. Gesellschaften mit oder ohne juristische Persönlichkeit, sofern sich der Sitz oder die tatsächliche Verwaltung der Gesellschaft in der Gemeinde Lantsch/Lenz befindet;
  2. selbständig erwerbende Personen, sofern der steuerrechtliche Wohnsitz oder Aufenthalt der selbständig erwerbstätigen Personen in der Gemeinde Lantsch/Lenz befindet;
  3. Personen, welche die Bedingungen obgenannter Kategorien nicht erfüllen, unterliegen ebenfalls der Tourismusförderungsabgabe, wenn sie in der Gemeinde Inhaber, Teilhaber oder Nutzniesser von Betrieben sind bzw. Betriebsstätten/Filialen, Geschäftsstellen oder Briefkastenfirmen unterhalten.

Der Tourismusförderungsabgabe unterliegen insbesondere:

  1. Beherbergungsbetriebe wie Hotels, Aparthotels, Clubhotels, Pensionen, Gasthöfe, Berghäuser, Jugendherbergen, Gruppenunterkünfte, Erholungsheime usw.;
  2. Vermieter von Ferienhäusern, Ferienwohnungen, Privatzimmern sowie von Standplätzen für Wohnwagen, Zelte, Wohnmobile usw.;
  3. Skiliftunternehmungen;
  4. Restaurants, Bars, Dancings, Clublokale, Diskotheken usw.
  5. Handels-, Gewerbe-, und Dienstleistungsbetriebe wie Banken, Versicherungsvertretungen, Kioske, Imbissbuden, Tankstellen, Reisebüros, Sport- und Freizeitanbieter, Lebensmittelgeschäfte, Telekommunikationsanbieter usw., ferner Selbständigerwerbende wie Anwälte, Architekten, Ärzte, Consultants, Immobilientreuhänder, Ingenieure, Notare, Treuhänder, Vermögensverwalter usw.
  6. Handwerksbetriebe des Bauhaupt- und Baunebengewerbes sowie Betriebe für Personen- und Gütertransporte;
  7. saisonale Betriebe, wie Freizeitanbieter, Sportschulen, Masseure, Therapeuten usw.;
  8. Landwirtschaftsbetriebe

Die Einnahmen aus der Abgabe für die Tourismusförderung werden für die Verbesserung der touristischen Rahmenbedingungen eingesetzt. Die Sicherstellung des touristischen Marketings sowie die Förderung sportlicher und kultureller Anlässe sollen die Konkurrenzfähigkeit der Region Lenzerheide stärken

Die TFA wird jährlich abgerechnet. Auskunft erhalten Sie bei der Gemeindeverwaltung, Frau Letizia Cadosch.

Gesetze

pdf830 Gesetz über die Erhebung der Gäste- und Tourismusförderungsabgabe (Tourismusgesetz)

pdf830.1 Ausführungsbestimmungen zum Gesetz über die Erhebung der Gäste- und Tourismusförderungsabgabe

Lantsch/Lenz ist eine politische Gemeinde in der Region Albula,
im Kanton Graubünden.

Adresse
Canzloia communala Lantsch
Voia Principala 90
7083 Lantsch/Lenz
Öffnungszeiten Schalter
Montag bis Freitag
08:30 - 11:00 Uhr
14.30 – 17.00 Uhr
Verwaltung
081 659 01 01
Fax: 081 659 01 00
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Copyright © 2017 Lantsch