Cumoin da Lantsch    Gemeinde Lantsch/Lenz

  • Sommermarkt Einheimische Produkte
  • Wasserfall Alp Sanaspans
  • Spielplatz
  • Panorama Gegen Suedwesten
  • Selina Gasparin Rollski Abfahrt
  • Haengebruecke
  • Glückliches Kalb
  • Marienkirche
  • Blumenwiese Mit Bergpanorama
  • Regenbogen
  • Steinboecke Am Lenzerhorn
  • St Antoniuskirche Wiederspiegelt Im Musikinstrument
  • Blumentrog
  • St Cassian Mit Tinzenhorn Und Piz Mitgel
  • Vasternos
  • Alp Sanaspas Wandern
  • Panorama Von Fluroins
  • Steinboecke Am Lenzerhorn 1
  • Vollmond
  • Panorama Gegen Westen Mit Piz Beverin
  • Bual Mit Piz Ela Tinzenhorn Piz Mitgel
  • Bike
  • Friedhof Mit Eisenkreuzen
  • Panorama Gegen Norden
  • Lenzerhorn Und Piz Linard
  • Tschividains
  • Bot Da Loz Mit Piz Forbesch
  • Steinbock Am Lenzerhorn
  • Schulanlage Lantsch Lenz
  • Panorama Von Rofna
  • Golfplatz
  • Lenzerhorn Mit Berggipfelpanorama
  • Panorama Staudenrahmen
  • Sommermarkt
  • Elisa Gasparin Schiessen
  • Saeumer Steinbock

Tourismusförderungsabgabe (TFA)

Gemäss Art. 13 des Gesetzes über die Erhebung der Gäste- und Tourismusförderungsabgabe (830) unterliegen alle ansässigen Betriebe, ungeachtet ihrer Rechtsform der Tourismusförderungsabgabe. Die Abgaben haben namentlich zu entrichten:

  • Beherbergungsbetriebe wie Hotels, Garni-Hotels, Aparthotels, Clubhotels, Kurbetriebe, Pensionen, Gasthöfe, Berghäuser, Jugendherbergen, Gruppenunterkünfte jeglicher Art, Erholungsheime, Kliniken und dergleichen;

  • Vermieter von Ferienhäusern, Ferienwohnungen, Privatzimmern, Wohn- und Jagdhütten sowie von Standplätzen für Wohnwagen, Wohnmobile, Mobilhomes, Zelte und dergleichen;

  • Produktions-, Handels-, Gewerbe-, Restaurations- und Dienstleistungsbetriebe aller Art wie beispielsweise Bergbahnbetriebe, Energieversorgungsbetriebe, Restaurants, Imbissstuben, Konditoreien, Cafés, Bars, Dancings, Clublokale, Diskotheken, Finanz- und Versicherungsdienstleistungen, Taxibetriebe, Kioske, Tankstellen, Reisebüros, Ski- und Snowboardschulen, Sport- und Freizeitanbieter, Lebensmittelgeschäfte, Bauhaupt- und Baunebengewerbe, Reinigungsbetriebe und dergleichen; ferner Selbständigerwerbende wie Architekten, Ingenieure, Ärzte, Anwälte, Notare, Treuhänder und dergleichen;

  • Natürliche und juristische Personen, welche in der Gemeinde Betriebsstätten und/oder Filialen oder Geschäftsstellen unterhalten, während sich der Hauptsitz ausserhalb der Gemeinde befindet;

  • Landwirtschaftsbetriebe und Alpgenossenschaften.

Gemäss Art. 18 des Gesetzes über die Erhebung der Gäste- und Tourismusförderungsabgabe (830) verwendet die Gemeinde die Erträge aus der Tourismusförderungsabgabe im Interesse der abgabepflichtigen Personen, insbesondere für eine wirksame Marktbearbeitung sowie für touristische Anlässe. Sie darf diese nicht für die Finanzierung ordentlicher bzw. traditioneller Gemeindeaufgaben verwenden.

Die TFA wird jährlich abgerechnet. Auskunft erhalten Sie bei der Gemeindeverwaltung, Frau Letizia Cadosch.

Gesetze

pdf830 Gesetz über die Erhebung der Gäste- und Tourismusförderungsabgabe (Tourismusgesetz)

pdf830.1 Ausführungsbestimmungen zum Gesetz über die Erhebung der Gäste- und Tourismusförderungsabgabe

Lantsch/Lenz ist eine politische Gemeinde in der Region Albula,
im Kanton Graubünden.

Adresse
Canzloia communala Lantsch
Voia Principala 90
7083 Lantsch/Lenz
Öffnungszeiten Schalter

Montag - Freitag
08:30 - 11:00 Uhr
14:30 - 17:00 Uhr

Reduzierte Öffnungszeiten
vom 27. Juni - 12. August 2022
Montag - Freitag, 08:30-11:00 Uhr

Verwaltung
081 659 01 01
Fax: 081 659 01 00
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Copyright © 2017 Lantsch