Cumoin da Lantsch    Gemeinde Lantsch/Lenz

  • Biathlon Swisscup
  • Bank Lantsch
  • Schweizerfahnen
  • Steinbock Graubuenden
  • Winter
  • Langlaufloipe
  • Son Cassian
  • Schneemann
  • Winterwanderweg
  • Lantsch von Stierva
  • Winterlandschaft Graubuenden
  • Kirche Lantsch
  • Tgampi
  • Berge Graubuenden
  • Langlauf
  • Winterlandschaft
  • Baselgia Viglia
  • Skilift
  • Kircheinnen
  • Plauschrennen2008
  • Biathlon
  • Abendrot

Wander- und Bikewege

Begehen und Befahren der Felder verboten

Das Begehen und Befahren der Felder ist gemäss Alp-, Weide- und Flurordnung der Gemeinde Lantsch/Lenz vom 1. Mai bis zur letzten Abernte (ca. Oktober) verboten. Wir bitten Sie daher auf den markierten Wander- und Bike-Routen zu bleiben. Hundebesitzer dürfen ihre Hunde nicht frei auf Feldern herumlaufen lassen. Hundekot ist auf dem gesamten Gemeindegebiet (öffentlicher und privater Grund) durch die Hundehalter unverzüglich zu beseitigen und in die Robidog-Kehrichteimer zu entsorgen. Hundespielzeug und Wurfstöcke nicht in Felder werfen und zudem sicherstellen, dass diese nicht überall liegengelassen werden. Wir danken für die Rücksichtnahme.

Biken

Lantsch/Lenz verfügt über weitverbreitete Bike-Strecken, welche auch entsprechend markiert sind und durch wunderschöne Landschaften führen. Respekt gegenüber Mensch (Wanderer) und Natur wird bei uns hochgeschrieben. Die Bike-Routen sind teils auch Wanderrouten und so appellieren wir an den respektvollen Umgang miteinander. Die unterschiedlichen Bike-Routen und Schwierigkeitsgrade finden Sie auf unseren Bike-Karten.

Mehr Informationen und Bike-Panoramakarten erhalten Sie bei Lantsch/Lenz Tourismus.

Wandern

Die Gemeinde Lantsch/Lenz unterhält unzählige Wanderwege, welche durch eine intakte Landschaft führen und mit verschiedenen Grillplätzen zum Verweilen einladen. Alle Details ersehen Sie auf unseren Wanderkarten. Hier eine Auswahl der beliebtesten Routen:

Crap La Tretscha
Die Rundwanderung führt teils dem Naturlehrpfad entlang durch wunderschönes Forstgebiet zum Aussichtspunkt Crap La Tretscha, wo auch eine gemütliche Grillstelle zur Verfügung steht.

Hängebrücke Val Meltger
Die Wanderung zur Hängebrücke Val Meltger ist allseits beliebt und wird mit einem wunderschönen Panoramablick auf Lantsch/Lenz und die umliegenden Berge belohnt.

Lai la Villa
Auch wenn der Waldweiher klein ist, lohnt sich die Wanderung zum Lai la Villa mit gemütlicher Picknickumgebung. Kinder können hier stundenlang verweilen.

Naturlehrpfad
Der Naturlehrpfad im Gebiet Bual – Rofna bietet eine abwechslungsreiche Wanderung mit vielen Informationen über die einheimische Fauna und Flora.

Cresta Stgoira / Golf
Die Strecke über St. Cassian nach Cresta Stgoira und zurück dem Golfplatz entlang nach Tschividains ist eine beliebte Wanderung.

Alp Sanaspans - Wasserfall
Bot da Loz – Alvaschein - Marienkirche
Mehr anspruchsvolle Wanderungen bietet der Aufstieg zum Wasserfall und weiter zur Alp Sanaspans. Oder der Abstieg beim Bot da Loz nach Alvaschein und zurück über den Waldpfad zur Marienkirche (oder stattdessen weiter nach Marschignaun und Tschividains).

Lenzerhorn / Piz Linard
Für geübte Berggänger ist das Erklimmen unseres Hausbergs dem Lenzerhorn, oder dem benachbarten Piz Linard eine schöne Herausforderung.

Winterwanderwege
Viele Wanderwege werden auch im Winter präpariert. Bitte achten Sie darauf, stets gutes Schuhwerk zu tragen und berücksichtigen Sie, dass Teile der Strecken im Wald (Schatten) trotz guter Präparation auch vereist sein können.

Wanderkarten
Mehr Informationen und Wanderkarten erhalten Sie bei Lantsch/Lenz Tourismus.

Lantsch/Lenz ist eine politische Gemeinde in der Region Albula,
im Kanton Graubünden.

Adresse
Canzloia communala Lantsch
Voia Principala 90
7083 Lantsch/Lenz
Öffnungszeiten Schalter
Montag bis Freitag
08:30 - 11:00 Uhr
14.30 – 17.00 Uhr
Verwaltung
081 659 01 01
Fax: 081 659 01 00
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Copyright © 2017 Lantsch