Cumoin da Lantsch    Gemeinde Lantsch/Lenz

  • Winterlandschaft Graubuenden
  • Winter
  • Tgampi
  • Schneemann
  • Biathlon Swisscup
  • Winterlandschaft
  • Son Cassian
  • Bank Lantsch
  • Biathlon
  • Langlauf
  • Kircheinnen
  • Baselgia Viglia
  • Langlaufloipe
  • Plauschrennen2008
  • Kirche Lantsch
  • Skilift
  • Berge Graubuenden
  • Steinbock Graubuenden
  • Schweizerfahnen
  • Abendrot
  • Winterwanderweg
  • Lantsch von Stierva

Identitätskarte / Pass

Schweizer Identitätskarte

Wer eine neue Identitätskarte benötigt, muss persönlich bei der Wohnsitzgemeinde vorsprechen, Minderjährige in Begleitung eines Elternteils. Der Identitätskartenantrag muss dann persönlich am Schalter unterschrieben werden. Mitzubringen ist ein aktuelles, qualitativ gutes Passfoto im Format 35 x 45 mm (Passfotokriterien), welches nicht älter als 1 Jahr sein darf. Das gleiche Foto wie beim alten Ausweis wird von der Ausstellungsbehörde nicht akzeptiert. Ebenfalls ist die alte Identitätskarte mitzubringen, oder bei Verlust bzw. Zerstörung eine Verlustanzeige der Polizei. Die Gebühr muss bar am Gemeindeschalter bezahlt werden. Die neue Identitätskarte wird innert max. 10 Arbeitstagen per Post an Ihre Adresse zugestellt.

Schweizer Pass und Kombiangebot Pass/ID

Der Schweizer Pass, das Kombiangebot Pass/ID, sowie ein provisorischer Pass müssen direkt über das Ausweiszentrum Chur oder über www.schweizerpass.ch beantragt werden. Eine vorgängige Terminvereinbarung beim Ausweiszentrum ist zwingend notwendig (Tel. 081 257 52 20). Mitzubringen sind die alten Ausweise oder bei Verlust bzw. Zerstörung die entsprechende Verlustanzeige der Polizei. Im Ausweiszentrum werden das Foto und die biometrischen Daten erstellt. Die Gebühr ist direkt vor Ort zu bezahlen (bar, EC- oder Kreditkarte). Ab diesem Zeitpunkt wird der Pass innert max. 10 Arbeitstagen ausgeliefert und im Normalfall direkt per Post zugestellt.

Minderjährige / Bevormundete Personen

Minderjährige und bevormundete Personen müssen in Begleitung der gesetzlichen Vertretung vorsprechen oder eine schriftliche Einwilligung vorlegen. Kinder benötigen ab Geburt einen eigenen Ausweis, Kindereinträge im Pass der Eltern sind nicht mehr möglich.

Ausweisverluste

Der Verlust eines Ausweises (Pass und Identitätskarte) ist sofort der Kantonspolizei zu melden. Als Verlust gilt jegliches Abhandenkommen eines Ausweises, sei es durch Diebstahl, Verlieren oder Zerstörung. Auch für bereits abgelaufene Ausweise, ordentlich oder provisorisch, muss eine Verlustanzeige gemacht werden.

Gebühren

Die Gebühren müssen im Voraus bei Antragstellung dem Ausweiszentrum (bar, EC- oder Kreditkarte) oder der Gemeinde (bar) entrichtet werden.

Kategorie

ID

CHF

Pass

CHF

Kombi Pass/ID

CHF

Gültigkeit

Erwachsene

70.00

145.00 158.00

10 Jahre

Kinder 0 - 18 Jahre

35.00

65.00 78.00

5 Jahre

Provisorischer Pass

 

100.00  

max. 1 Jahr

 

 

 

 

Reiserisiken

Unter der Adresse www.eda.admin.ch/reisehinweise erhalten Sie Informationen über sicherheitspolitische und andere höhere Risiken diverser Länder.

Lantsch/Lenz ist eine politische Gemeinde in der Region Albula,
im Kanton Graubünden.

Adresse
Canzloia communala Lantsch
Voia Principala 90
7083 Lantsch/Lenz
Öffnungszeiten Schalter
Montag bis Freitag
08:30 - 11:00 Uhr
14.30 – 17.00 Uhr
Verwaltung
081 659 01 01
Fax: 081 659 01 00
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Copyright © 2017 Lantsch